2012-07-16

Muschelige Kerzen

Kennt ihr das? Ihr fahrt in Urlaub, bringt jede Menge Muscheln mit, die dann zu Hause in der Ecke verstauben? Ja? Ich auch, seit ich denken kann bringe ich welche mit, ich glaube ich könnte einen Muschelladen eröffnen :-) Und seit ich denken kann, landen sie irgendwann auf dem Speicher! Heute beim Ausmisten bin ich wieder auf welche gestossen, nicht die ganz Kleinen, nee da waren schon etwas Grössere dabei. Prima dachte ich und jetzt? Wegschmeissen? Nee, kann ich nicht, ich leide da unter so einem Messi-Syndrom :-) Noch tiefer in die Ecke schieben? Auch nicht! Also Köpfchen anstrengen und was Brauchbares daraus machen: wieso keine Kerzen? Als Seifensieder hat man ja Bienenwachs im Haus, Stearin sowieso und Düfte, jaaa, Bingo :-)

Was braucht man:


Teelichter (oder alte Kerzensreste)
Stearinflocken
Bienenwachs
Kerzendocht (z.B. die von den Teelichtern)
Wachsfarbpigmente (wer keine hat, kann Reste von farbigen Kerzen mit einschmelzen oder wie ich, die Wachsstifte vom Sohnemann zweckentfremden :-) )
Parfumöl (unbedingt darauf achten dass sie für die Kerzenherstellung geeignet sind)

Stearinflocken und Bienenwachs braucht man nicht unbedingt, aber ich habe mich vorher natürlich etwas schlau gemacht und diese Mischung hier soll garantieren, dass die Kerze länger und schöner brennt.

70% Paraffin
20% Stearin
10% Bienenwachs

Die Teelichter hab ich klein gehobelt, Stearin und Bienenwachs hinzu und ein bisschen von den Wachsstiften abgeschabt. Pro Muschel hab ich je 25g genommen.


Dann wird alles geschmolzen, nochmal umgerührt und in die Muscheln gegossen. Nach dem Erkalten kommt dann das heraus:


Beduftet hab ich meine mit:
Grün - Apple Blossom
Rosa - Pink Sugar
Gelb - Vanilla Wood

Macht sich prima als Tischdeko, als Mitbringsel, oder einfach Tür zu, ab damit in die Badewanne und geniessen! :-)


Kommentare:

  1. Super Idee - und schön zu wissen, dass ich nicht alleine unter dem "Muschel-Messi-Syndrom" leide :-) Bei mir kommen dann noch kleine Sandproben hinzu.
    Dir einen guten Wochenstart - bei diesem Wetter kann man Kerzen wirklich gut gebrauchen :-)
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sooo schön!!! Und wiedermal ganz tolle Fotos!

    AntwortenLöschen