2012-10-11

Darf ich vorstellen: Fips

Nachdem mein Streifenhörnchen am WE eingeschläfert worden ist, hab ich am Montag beschlossen dass ein Neues her muss und am Dienstag in aller Früh ging's los, 700 km später waren wir dann endlich zu Hause, aber was tut man nicht alles für ein Hörnchen :-) Hier ist er also nun mein kleiner Racker, gerade 8 Wochen alt, aber Nüsse knacken kann er wie ein Grosser :-)

Kommentare:

  1. Oh, der ( oder die? ) ist wirklich sehr süß!
    Sind Streifenhörnchen handzahm?

    Grüßle Luna

    AntwortenLöschen
  2. Ist ein Männchen :-) Nicht alle werden handzahm, aber dieser hier ist es :-)

    LG
    Laurence

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süß, zum knuddeln! Liebe Grüße, Ka.Ho.

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja sooooo süüüüüüß!!!

    AntwortenLöschen
  5. Sind die mit Eichhörnchen verwandt? Sieht ähnlich aus, total goldig und eine schöne Behausung hat er. ;o)

    AntwortenLöschen
  6. na, da hast Du aber Leben in der Wohnung :-) Hat das Kerlchen auch Auslauf, darf er über Tisch und Bänke?
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank :-) Steifenhörnchen zählen eigentlich zu den Erdhörnchen. Ja, nach 6 Wochen Käfigarrest darf er raus :-)

    AntwortenLöschen
  8. soo süüüüüß!!
    Viel Spaß mit dem kleinen Racker:))

    AntwortenLöschen
  9. Jöööö, wusste garnicht das man die auch halten kann. Der ist ja superniedlich <3

    AntwortenLöschen