2012-07-28

BK Swirl

Letztes WE wurde im Beautykosmos wieder zusammen gesiedet. Trotz Bronchitis und Sinusitis, hab ich mich in den Keller geschleppt, denn das konnte ich mir ja nicht entgehen lassen :-)
Rezept und Swirl waren Vorgabe, bei den Farben und dem Duft aber konnten wir uns austoben.

Heraus gekommen ist dann das:


Rezept:
160g Schweineschmalz (40%)
88g Kokos (22%)
100g Erdnuss (25%)
36g Raps (9%)
16g Rizinus (4%)
ÜF 9%
PÖ: Herbs Ex

2012-07-23

Kennt ihr die noch??

Ich hab sie als Teenie geliebt und auch heute, mit 38!, trag ich sie noch :-) Und ich glaube ich habe Tausende von diesen Freundschaftsbändern geknüpft.


Ist ja auch gar nicht so einfach sich für ein paar Farben zu entscheiden :-) Nee, man muss alle ausprobieren!


Und auch bei den Mustern sind ja fast keine Grenzen gesetzt ...


Oder als Abwechslung mal ein bisschen Glitzer dazwischen ...


Oder auch als Zickzack-Armband ...


Oder für kleine Prinzessinnen mit Perlchen ...


Hach, es kribbelt schon wieder in meinen Fingern :-) dabei muss ich noch etwa 300 Stück auf Papprollen festmachen, ich könnt euch noch 10 Seiten voll mit Fotos zeigen, aber irgendwann wird's langweilig :-)

2012-07-17

Putzseife

Geflucht wie ne Grosse hab ich bei dieser Putzseife, 9x hab ich ausgesalzen und sie wollte immer noch nicht weiss werden! Dabei hatte ich fast nur helle und ungefärbte Seifen genommen.
Dafür liessen sie sich aber wunderbar stempeln :-) Wieso kann das nicht bei allen Seifen so leicht gehen ?!?


Jetzt lass ich sie erst mal trocknen und dann wird Putzgel und Waschmittel draus gemacht. Ich hab ein super Rezept für flüssiges Waschmittel gefunden, das unbedingt getestet werden muss!

2012-07-16

Muschelige Kerzen

Kennt ihr das? Ihr fahrt in Urlaub, bringt jede Menge Muscheln mit, die dann zu Hause in der Ecke verstauben? Ja? Ich auch, seit ich denken kann bringe ich welche mit, ich glaube ich könnte einen Muschelladen eröffnen :-) Und seit ich denken kann, landen sie irgendwann auf dem Speicher! Heute beim Ausmisten bin ich wieder auf welche gestossen, nicht die ganz Kleinen, nee da waren schon etwas Grössere dabei. Prima dachte ich und jetzt? Wegschmeissen? Nee, kann ich nicht, ich leide da unter so einem Messi-Syndrom :-) Noch tiefer in die Ecke schieben? Auch nicht! Also Köpfchen anstrengen und was Brauchbares daraus machen: wieso keine Kerzen? Als Seifensieder hat man ja Bienenwachs im Haus, Stearin sowieso und Düfte, jaaa, Bingo :-)

Was braucht man:


Teelichter (oder alte Kerzensreste)
Stearinflocken
Bienenwachs
Kerzendocht (z.B. die von den Teelichtern)
Wachsfarbpigmente (wer keine hat, kann Reste von farbigen Kerzen mit einschmelzen oder wie ich, die Wachsstifte vom Sohnemann zweckentfremden :-) )
Parfumöl (unbedingt darauf achten dass sie für die Kerzenherstellung geeignet sind)

Stearinflocken und Bienenwachs braucht man nicht unbedingt, aber ich habe mich vorher natürlich etwas schlau gemacht und diese Mischung hier soll garantieren, dass die Kerze länger und schöner brennt.

70% Paraffin
20% Stearin
10% Bienenwachs

Die Teelichter hab ich klein gehobelt, Stearin und Bienenwachs hinzu und ein bisschen von den Wachsstiften abgeschabt. Pro Muschel hab ich je 25g genommen.


Dann wird alles geschmolzen, nochmal umgerührt und in die Muscheln gegossen. Nach dem Erkalten kommt dann das heraus:


Beduftet hab ich meine mit:
Grün - Apple Blossom
Rosa - Pink Sugar
Gelb - Vanilla Wood

Macht sich prima als Tischdeko, als Mitbringsel, oder einfach Tür zu, ab damit in die Badewanne und geniessen! :-)


2012-07-15

Conditioner- und Shampoobar

Seit längerem versuch ich mich an Shampoo- und Conditionerbars, aber nie hat einer mich so richtig überzeugt, noch nicht mal die vom Meister Lush :-)
Die beiden hier allerdings gefallen mir sehr gut, meine Haare sind fluffig, weich, glänzend und fühlen sich voll durchfeuchtet an!! So kann es bleiben :-) Ich glaube ich werde jetzt nur noch 1x rumexperimentieren: ich werde beim Shampoobar versuchen die SLSA-Menge runterzuschrauben, indem ich SCI mit ins Spiel nehme, und beim Conditioner werd ich noch diverse Wirkstoffe testen. Aber dann ist Schluss, denn viel besser können sie nicht mehr werden!


Rezept:

Shampoobar                                        Conditioner
50g SLSA                                             30g Kakaobutter
3,75g grüne Tonerde                            5g Olivenöl
2,5g Avocadoöl                                    3,3g Conditioner Emulsifier*
2g Brokkolisamenöl                               1,2g Cire Emulsifiante n° 3**
1g Wollwachsalkohol                             PÖ Mango-Vanille
1g Lanolin                                          
1g Seidenprotein
1g Honeyquat
0,35g Cetylalkohol
0,25g Propylenglykol
PÖ Mango-Vanille

Ja, ich weiss, die Farbe passt nicht so zu Mango-Vanille, ich wollte zuerst mit Jungle Adventure beduften, hab mich aber im letzten Moment umentschieden, sonst hätte ich rosa Tonerde genommen :-)

*Conditioner Emulsifier ist SDA, also T-Go Amid S18
** Bekommt man bei Aroma Zone

2012-07-12

Eiscreme-Anhänger

Wenn schon kein Sommer, dann wenigstens lecker Eiscreme, und auf die Hüften schlagen sie Gott sei Dank auch nicht :-)


Als nächstes werd ich mich mal an Kuchen versuchen, ein Zitronenkuchen ist mir ja mal vor einiger Zeit gelungen:


Vielleicht eine Schwarzwälder Kirsch ???

2012-07-11

Ein Cupcake geht auf Reisen

Wohin wird aber noch nicht verraten :-) Das erfahrt ihr noch früh genug!
Posiert hat er mal wieder auf Dana's Traumseife, hach, ich bring es nicht über's Herz sie anzuwaschen *Dramaqueen-Modus wieder ausschalt* :-)


Vielleicht zeig ich Euch ja mal eines Tages wie ich die mache, falls Interesse besteht. Ist wirklich keine Hexerei, nur ein bisschen viel Gefummel :-)


Also haltet die Augen auf, denn in Kürze wird er euch noch mal über den Weg laufen!

2012-07-09

Trichterseife - wie man's nicht machen soll :-)

Eine Trichterseife fehlt noch in meiner Sammlung. Schon oft hab ich's versucht, schon oft hab ich's verhauen :-) Jedes Mal dickte mir der Leim zu schnell an, wie auch hier, die Farben waren ideal, die PÖ-Mischung nicht: Jasmin und Bergamotte, es wurde dann nur mal wieder eine Schichtseife:


Rezept:
72g Kokos (24,10%)
72g Schweineschmalz (24,10%)
72g Erdnuss (24,10%)
72g Raps (24,10%)
11g Rizinus (3,61%)
ÜF 11%
Gefärbt mit rosa und orangefarbenem Seifefärbepulver

Hier war fast alles perfekt, der Leim super, Herbs Ex zickte nicht rum, doch beim Einfüllen hat man keinen Unterschied zwischen den beiden Grüntönen feststellen können, na super dachte ich mir, doch die Gelphase hat es dann doch noch möglich gemacht:


Rezept:
78g Kokos (19,61%)
78g Schweineschmalz (19,61%)
78g Palm (19,61%)
78g Raps (19,61%)
78g Olive (19,61%)
8g Rizinus (1,96%)
ÜF 9%
Gefärbt mit grüner Tonerde und dunkelgrünem Seifefärbepulver, hellgrünem Seifefärbpulver gemischt mit Lumigreen und ein bisschen Titandioxid.
In ein paar Tagen werd ich sie noch stempeln, momentan ist sie leider noch zu weich dafür.
Und die nächste Trichterseife kommt bestimmt :-)

2012-07-07

Herzlich Willkommen bei Siimply Enjoy!

Warum ein neuer Blog? Ganz einfach: es gibt noch so viele schöne Sachen die ich euch zeigen möchte und die passen weder zu My Goodies noch zu Claydreams, deshalb wird jetzt hier alles vereint.
Vorteil: ihr werdet öfters von mir lesen :-)
Was: über das was ihr schon kennt, Seifen, Clay und Co aber es wird auch endlich mal Tutorials geben, DIY Projekte, und noch vieles mehr!
Ausserdem lerne ich gerade HTML und Photoshop (ein Hammerprogramm, wenn man's denn mal kapiert :-) ), und ihr dürft dran teilnehmen, in Zukunft werde ich euch ein paar Freebies zur Verfügung stellen (von Seifenlabels bis Geschenkanhänger,...), lasst euch einfach überraschen.
In diesem Sinne: