2012-10-22

Ja, ich will!

Neee, nicht das was ihr denkt :-) ganz von Sinnen bin ich dann auch wieder nicht :-) Aber ich will endlich meine Haare mit Seife waschen! Seit Jahren schon macht mich meine Kopfhaut wahnsinnig: sie juckt wie verrückt. Meine letzte Hoffnung war jetzt Plantapon, aber auch das hat es nicht verbessert. Vor ein paar Monaten hab ich die Haut- und Haarseife nachgesiedet, überfettet mit 2%, aber nee, das Wahre war es nicht, für die Kopfhaut schon, aber die Haare klätschig und stumpf. Dieses WE war es wieder so extrem (teils schon blutig gekratzt), dass ich zu meiner 9% überfetteten Olivia gegriffen habe und mir damit die Haare gewaschen hab, aaahhhh, ne Wohltat sag ich euch, die Kopfhaut hat sich binnen Minuten beruhigt und auch die Haare waren nicht klätschig, schön griffig ja, aber mit dem Glanz war ich noch nicht so zufrieden. Also hab ich im WWW rumgestöbert und folgendes ist dabei enstanden:


Rezept:
87g Olive (58%)- mild und pflegend, empfiehlt sich besonders bei trockenem Haar
30g Kokos (20%)- natürlich für Schaum und auch zum Reinigen
15g Rizinus (10%) - traditionelles Haarpflegemittel
8g Lanolin (5%)- soll für Glanz sorgen
8g Weizenkeim (5%)- gut zum Überfetten bei trockenem Haar
3g Argan (2%)- vorzügliche Wirkung als Pflegemittel für die Haare

Brennesselsud (Glanz) 1:1 NaoH (so konnte ich den Kokosanteil runter setzen, da viel Laurinsäure einen Schleier auf den Haaren hinterlassen soll, und wegen dem hohen Rizinusanteil!)
ÜF 5%
Beduftet mit Limettenöl und Patchouli

Sie wurde gestern geboren und morgen früh wird sie getestet! Bin mal gespannt :-)

Edit 23/10 : uuaaaaahhhh, ich liebe sie jetzt schon, ganz weiche und fluffige Haare, glänzen tun sie schon mehr aber da geht noch was :-)

2012-10-11

Darf ich vorstellen: Fips

Nachdem mein Streifenhörnchen am WE eingeschläfert worden ist, hab ich am Montag beschlossen dass ein Neues her muss und am Dienstag in aller Früh ging's los, 700 km später waren wir dann endlich zu Hause, aber was tut man nicht alles für ein Hörnchen :-) Hier ist er also nun mein kleiner Racker, gerade 8 Wochen alt, aber Nüsse knacken kann er wie ein Grosser :-)