2012-11-27

Eisberg

Das war das erste Wort was mir einfiel, als ich sie sah! Nach dem PÖ kann ich sie schlecht benennen, denn das passt farblich gesehen überhaupt nicht, sie duftet nämlich nach Black Linen & Amber :-)Das könnte mein neuer Favorit werden, riecht einfach nur himmlisch. Und endlich, nach 2 einhalb Jahren Sieden hab ich endlich mein Babyblau!!! Es ist ja nur eine einfache Schichtseife, aber ich liebe sie.


Rezept:
176g Schweineschmalz (44%)
88g Kokos (22%)
88g Palmkern (22%)
32g Shea (8%)
16g Rizinus (4%)
ÜF 9%
Ein bisschen Bienenwachs um Sodaasche zu vermeiden (bis jetzt hat es geklappt :-))
PÖ: Black Linen & Amber
Tussahseide
Titandioxid und blaues Seifenfärbepulver


2012-11-26

Wollt Ihr mal spicken?

Da meine Mini-Seife noch zu weich ist zum Schneiden, und ich sie wirklich nicht ruinieren will (sie gefällt mir sehr gut), zeig ich Euch eben den neuesten Seifenkrimi :-) Das ist doch wie ein Fluch, in der letzten Zeit hab ich ja sehr viele Seifen verhauen, weil ich unbedingt marmorieren wollte und ich jedes Mal Beton im Topf hatte. Momentan arbeite ich mit sehr vielen festen Fetten und brauch jedes Mal etwa 20 Minuten bis ich überhaupt Puddingstadium erreiche! Das ist doch echt zum Verrücktwerden :-)


Die nächste Seife wird marmoriert, und wehe das klappt nicht!

 PS: auf mehrfache Anfrage hin, verrate ich Euch wo ich meine Mini-Form herhab, sie ist von Aromazone und ist aus Silikon :-)

2012-11-25

Mini-Seife

Neee, ausnahmsweise geht es mal nicht um diese Mini :-), sondern um meine neue Mini-Seifenform. Ganze 12cm lang ist sie nur! Insgesamt 600g :-) Und davon hab ich gleich 2. Das musste einfach sein, da ich in der letzten Zeit so viele Seifen verhauen hab und ich nicht schon wieder meine Blockform halbieren wollte. Die hier gefallen mir richtig gut, ich glaub ich werd mir noch welche zulegen, kosten ja nur 4,90€.


Bin ja schon mal gespannt, wie sie sich ausformen lässt, nicht dass ich mir dann das Topping ruiniere. Wetten dass ich's fertig bring ;-)


2012-11-15

Es kommt immer anders!

als man denkt :-) Das sind wir Seifensieder ja gewohnt. Vor kurzem hab ich eine Flasche Olive Lush nachbestellt, da meine Angebrochene fast leer war. Ich kippte also den Rest in meinen schönen weissen Leim, hab die neue Flasche geöffnet, einen grossen Schluck reingekippt und ohhhhhhhhhhhhhhh, Überraschung: das PÖ knallgelb!! Geplant war hellblau und aqua !!! Als ob ich nicht sowieso schon mit Blau auf Kriegsfuss stehen würde. Der MacGyver-Teil in mir schrie ganz laut: mach et Mädel, der Vernunftsteil warf das Handtuch. MacGyver hat gewonnen :-) Es wurde dann doch blau, nicht hellblau, aber immerhin:


Beim Aufschneiden kam dann natürlich keine weisse Schicht in der Mitte zum Vorschein, sondern eine Gelbe, aber ich finde es passt :


Rezept:
80g Kokos (20%)
80g Palmkern (20%)
80g Erdnuss (20%)
80g Mandel (20%)
40g Shea (10%)
20g Reiskeim (5%)
20g Rizinus (5%)
ÜF 12%
PÖ: Olive Lush
Tussahseide
3,5% Natriumlaktat auf Gesamtfettmenge

Das ist auch übrigens die erste Seife mit Natriumlaktat, die Seife soll ja härter dadurch werden. Die Seife hat nicht gegelt, wie auch die Think Pink (gleiches Rezept), kam aber 24 Stunden später aus der Blockform gesprungen, während Think Pink mehrere Tage nicht rauswollte. Ob ich mich damit anfreunden werde, weiss ich noch nicht, ich finde die Seife schaut irgendwie gummiartig aus. Warten wir mal die Reifezeit ab!

2012-11-11

Breaking the law!

war mal einer meiner Lieblingslieder in meiner Jugend! Und auch bei dieser Seife hier, wurden die Regeln gebrochen, sie besteht aus 100% festen Fetten!


Das Rezept ist übrigens von Mini:
160g Kokos (40%)
160g Shea (40%)
80g Kakaobutter (20%)
ÜF: 13%
PÖ: Cherry Blossoms, Green Tea und Bergamotte
Gefärbt mit ganz wenig gelber Flüssigfarbe
Tussahseide, Ringelblumenblätter

Think Pink!

In der letzten Zeit hatte ich ja des Öfteren Klaus zu Besuch, doch dieses Mal hatte ich ihn gebeten sein Unwesen doch bitte woanders zu treiben. Und obwohl es nur eine einfache Schichtseife ist, gefällt sie mir sehr gut. Und endlich konnte ich euch mal meinen Stempel präsentieren, den ich beim Blogcandy von Lele gewonnen habe:


Rezept:
80g Kokos (20%)
80g Palmkern (20%)
80g Erdnuss (20%)
80g Mandel (20%)
40g Shea (10%)
20g Reiskeim (5%)
20g Rizinus (5%)
ÜF 12%
PÖ: Chanel Chance
Tussahseide


2012-11-05

Auf die Schnelle

musste ein Geschenkekorb her, dabei hass ich es unter Druck zu arbeiten, das geht dann meist nach hinten los, so auch dieses Mal :-) Ich hatte mich für ein Badesalzrezept mit Zitronensäure entschieden, kurz nachdem ich das Salz eingefüllt habe, explodierte auch schon alles :-) Woher auch immer die Feuchtigkeit her kam, sie war absolut nicht angebracht! Neues Rezept, neues Glück, dieses Mal ohne Zitronensäure:


Panik dann auch bei den Badebomben, jede 2 Minuten nachgeschaut ob sie noch nicht hoch gegangen sind :-) Aber nee, die verhielten sich brav, wie auch die Badeschokolade:


Das Lippenpeeling war dann ganz einfach, obwohl, ich war ganz in Gedanken und habe mal kurzerhand den Löffel abgeschleckt :-) Schmeckt echt lecker!


Tja, und dann ging die Misere los, Conditioner kein Problem, aber dieser verfluchte Shampoobar wollte ums Verrecken nicht aus der Form! 3x wieder rausgekratzt, klein geraspelt und wieder gepresst und: er schaut immer noch Scheisse aus :-)


Hach ja, die Body Melts, wäre alles so einfach wie die:


Meine ersten Dufttarts; im Anfängerwahn hatte ich mal 2 kg Bienenwachs bestellt, schliesslich braucht man seeehhhrrr viel um Cremes zu rühren :-)


Und schlussendlich ein Massageöl, 3 verschiedene Öle, ein bisschen Vitamin E und Duft, kann ja nichts schief gehen, falls man denn beim Einschütten auch drauf schaut und nicht auf das was Sohnemann gerade macht, Fazit: etwa 20ml Jojobaöl daneben gekippt!


Jetzt hab ich die Nase gestrichen voll, aber jetzt kommt noch das Beste, Verpacken, Etiketten ausschneiden, versuchen gerade zu kleben und das Ganze schön arrangieren damit Mann nachher im Auto gar nicht darauf aufpasst und es ankommt als sei ne Bombe darin explodiert! In diesem Sinne: PROST! Ich besauf mich jetzt :-)

 Edit: mit Etikette sieht das Ganze doch gleich besser aus, oder :-)