2013-05-06

Aleppo

Wieder eine Natur Pur, andere gelingen mir momentan einfach nicht, Klaus ist mal wieder eingezogen! Wenn also jemand ihn adoptieren möchte, ich geb ihn gerne her, ich zahl auch's Porto :-)


Als ich vor fast 3 Jahren angefangen habe zu sieden, hätte ich mir nie vorstellen können, so eine Seife zu sieden. Also vom Geruch her! Ich bin ein Duftjunkie und so was wäre ein No-Go gewesen. Schnell hatte ich auch damals Lorbeer, unraffiniertes Hanf- und Avocadoöl entsorgt - der Geruch in ner Seife - neee - oder in einer Creme - schon gar nicht.


Heute mag ich den Geruch - so wie (wie würde eine liebe Seifenfreundin sagen ;-) ) unspektakuläre Seifen, ohne grossen Schnickschnack, Farbe, Duft,... Allerdings konnte ich es nicht lassen ein bisschen Goldglitzer obendrauf zu streuen :-) Tja, so hat halt jeder seine Macken.


Rezept:
240g Olive (60%)
80g Lorbeer (20%)
64g Kokos (16%)
16g Rizinus (4%)
70g Sole, 40g Wasser
8% ÜF
Unbeduftet

Kommentare:

  1. Tolle Seife, die Farbe ist einfach ein Traum.
    lg. Sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Die Alepposeifen haben einfach immer so einen schönen Grünton und sehen so cremig aus!
    Lg Pünktchen

    AntwortenLöschen
  3. Und was ist mit deinen Smileyseifen??? Ich sowieso deine Seifen IMMER toll und ich liebe diese vermeintlich schlichten Seifen sehr!!! Dein Topping ist wie immer ein Traum!
    Ich finde du darfst dich gar nicht beschweren.

    AntwortenLöschen
  4. Bin schon wieder da.
    Ich muss auch bald wieder eine Lorbeerseife sieden. Ich liebe ihn nämlich auch den Duft und mir gings früher mal wie dir. Eine unbeduftete Seife??? Nein, niemals! Seifen müssen riechen und zwar ordentlich. Und ordentlich bunt müssen sie auch sein.
    Heute liebe ich die einfachen und auch unbedufteten Seifen genauso wie die handwerklich aufwändigen Seifen.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Laurence,
    ich denke gerade in der Schlichtheit der Seifen liegt der Reiz.
    Auch wenn grün nicht meine Lieblingsfarbe ist finde ich die Seifen sehr schön.
    Internetten Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen
  6. Gerade bei "schlichten" Seifen wirken Stempel am besten, finde ich! Und hier passt er wirklich super und gibt noch das gewisse Extra fürs Auge :).

    AntwortenLöschen
  7. Hi Laurence! Also ich bin eine begeisterte Anhängerin von schlichten Seifen, wobei ich auch sehr gerne mal Abwechslung durch Farbe und Duft habe. Aber so grundsätzlich mag ich die puristischen Seifen (besonders auch mit Milch) in der Anwendung am liebsten.

    Die Aleppo hört sich unwahrscheinlich gut an!

    AntwortenLöschen
  8. Dankeschön ihr Lieben, wenn nur nicht immer diese laaaannnngggeee Reifezeit wäre ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Gorgeous soaps! The moon face mold is one of my favorites and love seeing people use it in their soaps. =)

    AntwortenLöschen