2013-05-20

Crazy Hair geht auf Reisen

Endlich ist es so weit und sie darf unter anderem nach Bella Italia, Österreich und Deutschland. Und ich hab endlich wieder Platz und darf wieder seifeln :-)


Bin schon mal gespannt wie sie bei den Testerinnen ankommen werden.


Dann hab ich noch Shampoobars für Arbeitskolleginnen gemacht, wenn die rosa Tonerde von Gi schon nicht laugenstabil ist, dann zaubert sie wenigstens hier eine geile Farbe ;-)


Rezept:
43,50g SLSA
43,50g SCS
15g SCI
11,25g rosa Tonerde
7,50g Avocadoöl
6g Brokkolisamenöl
5g Seidenpulver
3g Wollwachsalkohol
3g Lanolin
3g Honeyquat
1,05g Cetylalkohol
0,75g Propylenglykol

Beduftet mit dem üblich Verdächtigen: Mango-Vanille

Kommentare:

  1. I love those labels! And of course all the soaps too, gorgeous pink color from the clay!

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Sehr fein! Lust auf einen Tausch??? Schreib mir einfach unter sandy.mayer@gmx.at! glg

    AntwortenLöschen
  3. Boah Laurence,

    Ich war eine Zeit nicht auf deinem Blog da ich irgendwie für nix mehr Zeit habe und bin überwältigt von deinen tollen Produkten!! Klasse- eins ist schöner als das andere...diese Shampoobars möchte ich auch so gerne einmal machen doch ich trau mich irgendwie nicht daran..

    Liebe Grüße,

    Dany

    AntwortenLöschen
  4. Super cute labels -- they are so fun and funky! =)

    AntwortenLöschen
  5. ich freu mich schon so auf´s testen. Heute kamen deine Seifen bei mir an, danke dir ganz herzlich dafür.
    Ab Montag wird gestartet, mal gucken, mit welcher ich anfange.

    AntwortenLöschen