2013-07-04

Absolut kalorienarm!

Schlägt garantiert nicht auf die Hüften, erregt höchstens Aufmerksamkeit :-)


Der Kuchen hat einen Durchmesser von 4cm und ist leicht herzustellen, nur das Texturieren hat mich anderthalb Stunden gekostet.


Jetzt darf der Lack erstmal trocknen und dann werden Ohrringe draus gemacht, eventuell auch Anhänger, mal schauen.


Falls Interesse besteht, fotografiere ich bei dem nächsten die einzelnen Schritte, dann könnt ihr es ja mal selbst versuchen, aber Achtung, es besteht höchste Suchtgefahr :-) 


Kommentare:

  1. Absoluter Wahnsinn:)!!! I love them! Lust auf einen Tausch?

    AntwortenLöschen
  2. einfach nur schön.ich bewundere deine Genauigkeit. Alles perfekt gearbeitet....bitte zeig uns meeehhhrrr..
    LG
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ein Wahnsinn!!! Diese Teile sind alle einfach nur genial!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, findet der Zwerg

    AntwortenLöschen
  5. Da gibt es nur ein Wort dazu: GENIAL!!!

    AntwortenLöschen
  6. Awww, wie toll ist das denn!! Kaum zu glauben, dass das handgemacht ist, so exakt wie das aussieht! ;-) Möchte ja schon ewig lange auch mal ausprobieren, mit Polymer Clay zu arbeiten... von da her würde ich mich natürlich über eine Anleitung sehr freuen!

    Die Seifenrezepte sehen übrigens auch super aus und machen Lust zum Ausprobieren :-)

    Lieber Gruss,
    Natascha

    AntwortenLöschen
  7. Ein Rainbow Cake, seeehr genial! :)

    AntwortenLöschen
  8. oh die sind ja zuckersüss geworden? Bin richtig begeistert von deinen Küchlein!
    Ich wünsche dir noch eine gute Nacht.

    Liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank :-) Anleitung folgt nach meinem Urlaub!
    LG

    AntwortenLöschen