2013-12-08

An die Töpfe, fertig, los!

Ich hab mit Entsetzen feststellen müssen, dass ich fast keine Seifen mehr zum Verschenken habe. Das Problem: total ideenlos und absolut nicht von der Muse geküsst! Nicht die beste Voraussetzung um kreativ zu sein. 
Das Rezept kein Problem: Dandelions 32er
Das PÖ auch noch ok: Riceflower 
Farbe: Riceflower riecht für mich rosa
So weit so gut, aber was nun?!? Nach langem Hin und Her, und fast schon zu Plan B gegriffen, da mir das PÖ dieses Mal einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht hat, kam dann das dabei raus:


Für's Topping war der Leim schon fast zu fest, daher weiss ich noch nicht ob es dann nicht doch noch kurzerhand ab kommt. Geswirlt hab ich wieder mit meinem selbstgebauten Fimo-Bügel, nächstes Mal aber bitte mit ein bisschen mehr Schwung.


Rezept:
128g Kokos (32%)
128g Raps (32%)
128g Olive (32%)
16g Stearin (4%)
ÜF 9%
Wasser 10% reduziert
PÖ Riceflower
Je ½ TL rosa Seifenfärbepulver und Titandioxid

Kommentare:

  1. Ich finde die Seife wunderschön gelungen.
    Und der Duft ist auch sehr lecker. Ich nehm den immer für meine Köpercreme.
    Einen schönen 2. Advent.
    lg. Sylvie

    AntwortenLöschen
  2. auch wenn ,mit zu wenig Schwung;-) Deiner Aussage nach... finde ich sie wieder super gelungen..
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt sie genauso wie sie ist! Tolle Farben und toller Swirl!

    AntwortenLöschen
  4. Ich amg weder rosa besonders, noch süß duftende PÖS, aber deine Seife, die mag ich definitiv! Ein super Swirl ist dir da gelungen. Von wegen "nächtest Mal mit Schwung"!

    AntwortenLöschen
  5. Dafür dass die Muse nicht spürbar anwesend war ist das Ergebnis einfach umwerfend, nach dem Basar sind meine Seifen auch gegen null geschrumpft und ich muss/will bald mal wieder Seife machen, ich wäre begeistert wenn nur ein Abklatsch deiner SEife bei rauskommt.

    Eben habe ich das mit Deiner Mama gelesen, das tut mir leid für Euch beide. Solches Leid brauch keiner und es mit zu erleben ist verdammt schwer, ich hoffe Deine Kreativität hilft Dir ein wenig in dieser schweren Zeit ♥

    Alles Liebe Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank, mittlerweile gefällt sie mir sehr gut, ich brauch da immer ein bisschen länger für ;-)
    LG

    AntwortenLöschen