2013-02-26

Bananen-Handcreme und Honig-Gesichtscreme

Oder: Dana lässt das Anfixen nicht :-) Sie schwärmt ja total von der berühmt-berüchtigten Bananenhandcreme aus dem BK und von Gitta's Honigcreme. Da ich ja auch noch immer auf der Suche nach dem heiligen Gral in Punkto Gesichts- und Handcreme bin, hab ich beide nachgerührt.


Bei der BHC hab ich das Kukinussöl ausgetauscht und auch Bananenpulver an Stelle vom Extrakt genommen (ich konnte jetzt keine 2 Wochen warten). Für's Büro ist sie für mich nicht geeignet, da sie mir zu langsam einzieht, aber wenn ich daheim bin werde ich ich sie gerne benutzen.
Die Honigcreme hab ich noch mal neu gerührt, da sie doch sehr gestoppt hat durch's Emulsan. Jetzt hab ich Montanov 68 drin, aber nur 2,4g, 4 Minuten hochtourig gerührt und es ist ein Traum von Creme geworden! So eine zarte, schmusige Haut hatte ich schon lange nicht mehr, ich bin absolut begeistert. Danke Dana ;-)

2013-02-24

Honigziege

Über Honigseifen hört man ja die skurrilsten Geschichten: fängt schon im Topf an mit gelen, trennt sich, heizt zu sehr auf, wird zu dunkel... So eine hätte ich gerne gehabt, schön karamellfarben, hatte deswegen 2 Leime, da ich topfmarmoriert habe. Und??? Nichts von allem, meine Seife bleibt so hell, dass man nicht mal eine Topfmarmorierung erahnen kann!!! Grrrrr!!! Dafür entschädigt einen dann aber das PÖ, das riecht göttlich :-)


Rezept:
160g Schweineschmalz (40%)
100g Erdnuß (25%)
88g Kokos kba (22%)
36g Raps (9%)
16g Rizinus (4%)
ÜF 9%
PÖ: Honey Bee Sweet
Honig, Kaolin, Tussahseide
Wasser 100g, Ziegenmilch 34g

Noch eine ganz Simple

Minis Rezept von ihrer Natur Pur gefällt mir sehr gut, und so hab ich noch eine gemacht, ohne Farbe, ohne grossen Schnickschnack. Und obwohl sie schön gegelt hat und erst nach 48 Stunden ausgeformt wurde, hat diese hier Sodaasche angesetzt, aber es steht ihr ganz gut, wie ich finde :-)



Rezept:
191g Kokos kba (47,83%)
191g Olive gelb (47,83%)
18g Rizinus (4,35%)
ÜF 9%
PÖ: Nag Champa, Lemon Verbena und Fichtennadel AÖ
Tussahseide, 1 TL Meersalz, Ringelblumenblätter

2013-02-21

Noch ein Swirl

Und schon wieder hab ich den gleichen Fehler gemacht, hihi, die Abstände sind mal wieder zu gross!
Diese hier ist für männliche Arbeitskollegen die immer am meckern sind, ich würde nur Mädchenfarben benutzen.




Rezept:
160g Schweineschmalz (40%)
100g Erdnuß (25%)
88g Kokos (22%)
36g Raps (9%)
16g Rizinus (4%)
ÜF 9%
PÖ Cherry Blossoms, gemischt mit Green Tea und Bergamotte
Tussahseide, Kaolin, hellgrünes und blaues Seifefärbepulver
Wasser 100g, Ziegenmilch 34g

2013-02-16

Riceflower die 2te

Und endlich in rosa :-) Aber natürlich wieder anders als geplant, ich wollte eigentlich einen Farbverlaufsswirl machen, hab mich im letzten Moment aber wieder umentschieden. Das mit dem Swirlen muss ich auch noch üben, da ich meine Abstände immer zu gross mache, aber irgendwie gefällt sie mir doch ;-)


Rezept:
160g Schweineschmalz (40%)
100g Erdnuß (25%)
88g Kokos (22%)
36g Raps (9%)
16g Rizinus (4%)
ÜF 9%
PÖ Riceflower
Tussahseide, Vanillemark, Kaolin, rosa Seifefärbepulver, orange Flüssigfarbe
Wasser 100g, Ziegenmilch 34g

2013-02-13

Schlammbraun anstatt zartrosa

Ich wollte ja unbedingt eine Gelphase à la Mini haben! Und da meine ja noch nicht mal im schnuckelig warmen Ofen gelen wollen, hab ich gedacht, ich schmeiss da mal ein bisschen Honig mit rein, so zum leichten Anschubsen. Hat auch geholfen: ich hatte meine Gelphase à la Mini! Die Seife sah allerdings rosa aus bevor sie in den Ofen kam, tja und jetzt? Grrrrrrr, wär ja passend für ne Kräuterseife die nach Rosmarin und Co duften würde, die hier allerdings riecht nach Riceflower, nicht so passend ne!!! Darauf dass das Johanniskraut sich verfärbt warte ich auch noch immer!


Rezept:
160g Schweineschmalz (40%)
100g Erdnuß (25%)
88g Kokos (22%)
36g Raps (9%)
16g Rizinus (4%)
ÜF 9%
Tussahseide, rosa Tonerde, Honig
Wasser 100g, Ziegenmilch 34g

2013-02-09

Stinkesocke

So in etwa riecht die Seife, die nicht aus der Form wollte, die Farben gefallen mir sehr gut, aber der Duft, oh mein Gott, der geht ja gar nicht, nie wieder werd ich Black Soap's Best Baby verseifen, bääähh!



Rezept:
152g Kokos (38%)
152g Shea (38%)
80g Kakao (20%)
16g Rizinus (4%)
ÜF 12%
Gefärbt mit blauem und grünem Seifefärbepulver, von der Silberader sieht man leider nichts mehr.

Was ich jetzt damit machen werde, weiss ich noch nicht, ich hoffe dass der Duft dann irgendwie verfliegt oder sich verbessert :-)

2013-02-06

Lang ist es her ...

... dass ich was von mir hab hören lassen, ein schwerer Bandscheibenvorfall versüsst mir seit November das Leben, begleitet von Ischiasschmerzen, Taubheitsgefühlen im Fuss und Beinhebeschwäche. Aber damit will ich euch nicht langweilen, es gibt Schlimmeres im Leben! Ich hab am WE endlich wieder geseifelt und keine wurde wie geplant :-) wie so üblich! Die erste ist mal wieder eine Mini-Anfix-Seife ;-), Natur pur, nur Olive, Kokos und Rizinus, beduftet mit ÄÖ's, jaaaa, ihr lest richtig, ÄÖ's! Ich bin ja absolut keine Verfechterin davon, aber nur weil mir keine Mischung gelingt die auch gut riecht. Als Deko hab ich noch ein paar Ringelblumenblätter mit reingetan.


Rezept:
280g Olive (70%)
104g Kokos (26%)
16g Rizinus (4%)
ÜF 9%
Tussahseide
Wasser 30% reduziert

Duftmischung :
9g Limettenöl
6g Grapefruit
1g Benzoe Siam
riecht so was von lecker, ich sag nur Nasenorgasmus ;-)

Dann musste schnellstens wieder eine Salzseife her, die möchte ich wirklich nicht mehr missen.


Rezept:
145g Kokos (58%)
38g Mandel (15%)
30g Raps (12%)
15g Babassu (6%)
13g Rizinus (5%)
10g Lanolin (4%)
ÜF 15%
PÖ: Belief natürlich :-)
Tussahseide, TD
125g Meersalz

Dann hab ich noch eine gesiedet, die aber immer noch nicht aus der Form raus will, naja versuch ich's halt nochmal am WE.