2013-03-13

Neue Anhänger

Monate ist es schon her, dass ich zum letzten Mal geclayt habe, vorher sass ich jeden Tag an meinem Chaos-Schreibtisch! Aber irgendwie kommt mir irgendwie immer eine Seife oder Creme dazwischen :-) Das soll sich ab jetzt wieder ändern, da es doch wieder arg in den Fingern juckt und ich noch so viele Techniken ausprobieren möchte, hier z.B. seht ihr ne Clayplatte die gestempelt wurde, dann mit Alkoholtinten eingefärbt wurde und dann wieder platt gewalzt wurde.


Ausgestochen, noch schnell einen Rahmen drum herum, backen und fertig :-) Die gehen ganz fix. 


Im Gegensatz zum lackieren, ich hab wieder mit Kristallharz lackiert und der braucht 48 Stunden zum Trocknen.


Nur musste ich schon nach 24 Stunden mal fühlen, es könnte ja sein dass vielleicht und eventuell der Kristallharzgott doch Erbarmen mit mir hat und es doch schon trocken ist.


Moral von der Geschicht: einen wunderschönen Fingerabdruck mittig im Anhänger! Er ziert dann jetzt die Tonne :-)


2013-03-10

Haarseife mal anders

Nicht in braun oder natur, sondern in lumigreen, sie ist ja eigentlich nichts Besonderes, aber mir gefällt sie, die Farbe ist einfach nur geil :-)

Noch immer auf der Suche nach der passenden Haarseife, ist diese heute entstanden, vor genau 3 Stunden! Wasserreduzierung und Sole haben es möglich gemacht ... und ich würd sie am liebsten heute noch testen. Aber geduldig wie ich ja bin ;-) werd ich bis morgen früh warten, ich haaalllltteee diese 6 Wochen nicht aus, ich muss es einfach wissen!


Rezept:
68g Olive (33,98%)
54g Kokos (27,18%)
31g Rizinus (15,53%)
19g Traubenkern (9,71%)
19g Distel (9,71%)
8g Jojoba (3,88%)
38g Sole
ÜF 3%
Beduftet mit ätherischem Rosmarin-, Minz- und Lavendelöl
Gefärbt mit Lumigreen und gepimpt mit getrockneten Dillspitzen