2014-06-09

Fairy Dust!

Die hier stand schon lange auf meiner To Do Liste, eine 100% Kokosseife, hoch überfettet. Feinstes natives Bio-Kokosöl habe ich mir dafür besorgt, eins kann ich euch sagen, so ne teure Seife hatte ich noch nie!


Anfangs habe ich nur mit dem Kochlöffel gerührt, da ich dachte dass sie doch schnell andicken würde. Nach 5 Minuten hab ich's aufgegeben und den Püri zur Hilfe genommen. So ein braver Leim, auch das PÖ machte mir keinen Strich durch die Rechnung und sie wurde genau so wie ich sie haben wollte.


Ich hab sie heut morgen schon angewaschen, war aber überzeugt dass sie erst lange reifen muss bis sie nicht mehr austrocknet. Aber nein, die trocknet jetzt schon nicht mehr aus ?!? Und wie sie schäumt *schwärm*, einfach nur ein Traum, ein rosa Traum :-)


Rezept:
380g Bio-Kokos nativ (100%)
120g Wasser
20% ÜF
1 TL Salz
Flüssigfarbe rot
PÖ Fairy Dust (GF)

Kommentare:

  1. Das wollt ich auch schon länger mal ausprobieren. Hab mal auf einem amerikanischen Blog davon gelesen. Und das Ergebniss bei dir ist ja genisl.

    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  2. sieht so lecker aus (gut dass ich das Kokosöl nicht mehr benutzen darf (aber zum Glück noch essen, sonst wäre ich ja sehr nachahmgefärdet heute)

    AntwortenLöschen
  3. Ein rosa Traum ist's in der Tat geworden. Das Rezept klingt interessant.
    Liebe Grüsse Mariposa.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr spannendes Rezept und die Seife ist unglaublich schön! Gratuliere!

    AntwortenLöschen
  5. Eine richtige Girlie-Seife! Machst mir auch Lust auf Rosa.

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Seifchen und der Duft ist auch so toll. Schön, wenn man an sein Duftregal gehen kann und nachschnuppert, um so eine richtige Vorstellung zu haben, wie perfekt und harmonisch diese Seife ist.
    Liebe Grüße
    yogablümchen

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Mädchenseife! Ich nehm mir auch schon die ganze Zeit vor eine so hoch überfettete Kokosseife zu sieden. Ich glaub jetzt mach ich sie wirklich mal. :D

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die sieht aber richtig edel aus! Da passt das Aussehen mit der kleinen Kostbarkeit an Inhaltsstoffen wundervoll zusammen.
    Würde sicherlich mit einer Vintage-Banderole auch gut zu manchen Shabby chic passen. Nur dann wäscht sie niemand mehr an. gg
    Ist der Duft sehr süß?

    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank, aber ich etwas angepisst wegen der Seife, sie hat sich braun verfärbt, so viel zum Thema nicht verfärbend!
    LG

    AntwortenLöschen