2014-07-13

The Beginning of a Never Ending Story

Wie gestern schon angedeutet, beschäftige ich mich momentan mal wieder mit Freundschaftsbändern.
Meine Arbeitskollegin, noch jung und total verrückt, rief mich vor ein paar Wochen an ihren PC. Wie ich diese Hipanema-Armbänder finden würde. Ja, schön und was kostet so ein Teil? 89€!!!! Ich bin fast in Ohnmacht gefallen und bevor ich überlegen konnte, war mein Mundwerk schon schneller. Ich könnte ihr dieselben machen für nicht mal die Hälfte vom Preis. Und schon hatte ich eine Bestellung von 25 Stück.

Bei diesen Armbänder geht es darum, so viele Bänder wie möglich in einem Armband unterzubringen.


Also hab ich wieder meine Perlen, Fäden und Co ausgekramt und habe erst Mal Bänder geknüpft, Perlen aufgefädelt und mich dabei 1000 Mal verflucht, dass ich im richtigen Moment einfach nicht die Schnauze halten kann :-)


Wenn dann alle Bänder fertig sind, muss man versuchen alle in diesen winzigen Verschluss reinzukriegen, ein Ding der Unmöglichkeit. Ich hab länger für den Verschluss gebraucht, als für die Bänder.


Aber trotz allem gefällt mir das Resultat sehr und ich tu mich schon ein bisschen schwer, dieses hier morgen abzugeben. Aber es werden ja noch weitere folgen :-)

Kommentare:

  1. Oh, ist das schööööön!! Gibst du mir einen Tipp welchen Verschluss du dafür nimmst?

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden, gefällt mir sehr gut! Für Material und Zeitaufwand find ich aber 90 EU gar nicht mal soooo weit hergeholt, oder ;).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Find ich schon, die Originale vom Material her sind keine 10€ wert.

      Löschen
  3. Hab mir auch gerade die Originale angeschaut. Deins ist genauso schön!!Aber da steckt ja schon ne Menge Arbeit drin....Das Auffädeln ja nicht unbedingt aber das Weben und Knüpfen dauert(bei mir zumindest) immer lang...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht so, ich knüpf so ein Band in ner halben Stunde.

      Löschen
  4. Das ist toll geworden - und Du musst jetzt 25 Stück machen? OmG...

    AntwortenLöschen
  5. Laurence, das ist so schön, aber 25 Euro finde ich auch ziemlich günstig. auch wenn das Material nicht wertvoll ist, aber die Zeit ist es doch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnecke, ich verkauf sie ja nicht für 25€, ich muss 25 Stück machen, mittlerweile sind wir bei über 50.

      Löschen
  6. Wunderschön ist es geworden und wie ich finde, wirklich eine Menge Arbeit. Viel Spaß beim Fummeln der weiteren Armbänder.
    GLG

    AntwortenLöschen
  7. Die sind superschön geworden. Und auch, wenn das Material billig ist, durch die Arbeit, die darin steckt, werden sie wertvoll.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ganz meine Kragenweite, das ist richtig klasse geworden und ich kann verstehen, dass du dir schwer tust es weiter zu geben! Ich steh ja auf solche Bandln und glaub ich werd mich auch mal an einem versuchen. ;)

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja richtig schön tolle Farben, kann ich verstehen das du dich schwer tust sie weiter zu geben, aber man kann sie ja immer wieder nachmachen:))

    AntwortenLöschen
  10. Wenn ich noch jung und verrückt wäre *ggg* hättest du gleich noch eine Bestellung am Hals. Sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen
  11. Richtig toll geworden. Ja die Preise sind schon heftig. Jetzt schaue ich mich gerade mal nach diesen Verschlüssen um. ;) Immer diese Anfixerei.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen