2014-10-06

DIY - Halloween Mummies Windlichter

Ihr braucht dazu.
- leere Gläser, in das ein Teelicht reinpasst
- Mullbinden
- Wackelaugen
- Teelichter
- doppelseitiges oder normales Klebeband


Ein Streifen doppelseitiges Klebeband der Länge nach auf's Glas


die Mullbinde drauf geklebt (muss gar nicht ordentlich sein)


um's Glas gewickelt und am Rand festgeklebt. Wackelaugen drauf, Teelicht rein und schon sind die neuen Mitbewohner fertig.


Mein Sohn ist ganz begeistert und da wird sicherlich noch eine ganze Familie folgen :-)



Kommentare:

  1. Witzigerweise habe ich genau das für die Halloween Party meines Großen am Wochenende ausgesucht... ich hab gerade die alten Verbandskästen geplündert... als Gläser hab ich so ein 6er-Pack vom Möbelschweden gekauft - das war unter 1 EUR. LG

    AntwortenLöschen